Bad Wurzacher Gesund- und Aktivtag 14. Oktober 2018

Gesund- und Aktivtag Bad Wurzach

Am verkaufsoffenen Sonntag wird das Einkaufen wieder einmal mehr zum besonderen Erlebnis! Neben einladenden Angeboten und Aktionen aller teilnehmenden Geschäfte bietet die ganze Innenstadt ein unterhaltsames Programm >>>

Freuen Sie sich auf die Autoshow, die Oldtimer Präsentation, Bewirtung, den Flohmarkt in der Breite, feiern Sie 130 Jahre Uhren Westermayer und 5 Jahre Uhrmachermuseum (mit offener Werkstatt) und besuchen Sie am Stadtbrunnen den Infostand zur neuen Moorbadeabteilung des Kurbetriebs. 

LUST AUF EINEN GESUNDHEITS-CHECK?

Kostenlos „durchchecken“ lassen bei :

  • Optik Westermayer, Breiteweg 13/1
  • Augeninnendruck und Sehtest Zweiradsport Geyer, Gartenstraße 30 Sitzknochenvermessung
  • Optik Blickfang, Herrenstraße 10 Elektronischer Sehtest
  • Uhren Schmuck Westermayer, Marktstraße 20 Pulsmessung mit Fitnesstracker HörManufaktur Halder, Marktstraße 28 Hörtest
  • Vaude Outdoor, Marktstraße 32 Fußanalyse für Outdoor– und Sportschuhe

Sie erhalten bei allen teilnehmenden Händlern und der Bad Wurzach Info Ihren persönlichen GESUNDHEITSPASS!

MARIA ROSENGARTEN

VORTRAGSPROGRAMM SITZUNGSSAAL:

12.45 Uhr Begrüßung durch Bürgermeisterin Alexandra Scherer
13 - 14 Uhr „Gesund älter werden“ - Wie wir die Gesundheit im Alter positiv beeinflussen können und lernen, Herausforderungen zu meistern Prof. Dr. Marcel Sailer, Studiengangsleiter Angewandte Gesundheits- und Pflegewissenschaften, Studiengangsleiter Angewandte Hebammenwissenschaften an der DHBW Heidenheim
14 - 15 Uhr Essen wir uns krank? Bärbel Lemanczyk, Physiotherapeutin und Ernährungsberaterin Praxis BE ACTIVE, Bad Wurzach
15 - 16 Uhr Naturheilverfahren bei Erkrankungen des Bewegungsapparates Dr. Michael Fürst, Orthopäde Bad Wurzach
16 - ca. 17.30 Uhr Wie und warum läuft man 100 km? Aus Spaß? Anschließend Trainingseinheit Outdoor Fitness zum Schnuppern Biggi Fauser Lauftrainerin und Mentalcoach, Biggis Laufoase Bad Wurzach

KLOSTERPLATZ

BAUERNMARKT:

12 - 17 Uhr

  • Backhäusle Seibranz e.V., Seibranz 
  • Honigprodukte Hart, Arnach 
  • Kräuterprodukte Walser-Weber*, Eintürnen 
  • Metzgerei Seif, Hauerz
  • Mosterei Krieg, Hauerz
  • Oli ́s Käseallerleyh, Bad Wurzach
  • Pizzeria Da Roberto, Bad Wurzach Schneider ́s Backstube, Haidgau
  • Steini ́s Maultaschen, Bad Waldsee
  • Allgäu Hof Müller Milch & Käse, Starkenhofen * mit kleiner Bewirtung
 

Soziale Einrichtungen aus Bad Wurzach stellen sich vor:

  • Caritas
  •  Diakonie
  •  Herz und Gemüt
  •  Hospizgruppe
  •  Kleiderladen
  •  Malteser
  •  Rotes Kreuz
  •  Sozialstation Gute Beth
  •  Zu Hause leben
  • Seniorenrat

PAVILLON BEIM KURHAUS AM KURPARK:

14 - 15 Uhr

Akkordeon-Ensemble Bad Wurzach Leitung Dorith Strobel 

 

KURBETRIEB / VITALIUM-THERME

KARL-WILHELM-HECK- STRASSE 8:

TAG DER OFFENEN TÜR

in der neuen Moorbadeabteilung mit Führungen zur vollen Stunde, Gewinnspiel und Vorstellung der Pläne des neuen Fitnessstudios.

Treffpunkt: Eingang Vitalium-Therme

Marcel Wiesendt, stellvert. Geschäftsführer Kurbetrieb Bad Wurzach

WURZACHER SCHLOSS

17 - 18 Uhr

Konzert Barocktreppenhaus mit dem Blechbläserquartett

„WAS NEUES“

Eintritt frei, freiwillige Spenden willkommen

 

Bildergalerie Gesund und Aktivtag 2017

Kontakt

Handels- und Gewerbeverein Bad Wurzach e.V.
Breiteweg 13/1
88410 Bad Wurzach

07564 / 4699
07564 / 5390

E-Mail schreiben

Bequeme Anreise mit dem ÖPNV:

Zum vergrößern auf das Bild klicken

Social-Media

HGV Bad Wurzach auf Facebook
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Impressum HGV Bad Wurzach
Datenschutzerklärung HGV Bad Wurzach
Disclaimer HGV Bad Wurzach
 

Kontakt

Handels- und Gewerbeverein Bad Wurzach e.V.
Breiteweg 13/1
88410 Bad Wurzach

07564 / 4699
07564 / 5390

E-Mail schreiben

Powered by Weblication© CMS
Wäscher-Media Bad Wurzach